Donnerstag, 25. Februar 2010

Man sieht sich immer zweimal im Leben...

Und manchmal sogar dreimal!
Eine Neuauflage gemeinsamen künstlerischen Schaffens erlebte gestern die kleine Versammlung im Expo-Wal. Klavierist Jochen und meine Wenigkeit standen nach einer Unterbrechung von 25 Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne des Expo-Wal innerhalb der Band: 1.Wal.
Und mit Marina, die auch mitsang, stand ich auch schon früher öfter zusammen im Lobpreisteam auf der Bühne unserer damaligen Gemeinde. Es hat mir einfach Spaß gemacht.
Merke: Das Foto ist von damals und ich bin der bärtige Herr mit der Gitarre! :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ja.. und jetzt geht das Bein hoch, - stampf, stampf, stampf... und dazu "horizontales Headbanging", ...ich seh´s ganau vor mir :)

Vera, die auch mal Teil der Truppe war :)

Donralfo hat gesagt…

Jau, da ging der Pogo ab! :-)

Liane hat gesagt…

Wenn du der Bärtige bist, dann stimmt das echt was ich immer sag: Je älter man wird je besser sieht man aus. Ich hab früher auch komisch ausgesehn, (siehe Foto in meinem Blog von Jesus Freak 1996)

Freu dich Ralf siehst echt gut aus gegnüber früher, aber ich glaub früher haben alle komisch ausgesehn, wegen dem seltsam komischen Style *laaach* Ich auch mit meinen roten Haaren und Mittelscheitel.

Schön, dass du Freude hattest beim Musizieren und der Pogo abging *fg*

LG und Segen Liane

Jochen Steckler hat gesagt…

hi ralle - das is doch die ! gelegenheit, mich bei dir zu melden und zu bedanken. ich fand´s klasse, wie du marina und mir geholfen hast-endlich mal nicht nur immer zu zweit auf der bühne stehen, sondern mit jemandem, der auf der gleichen welle schwimmt. ich fand, herzlich-musikalisch war´s wie aus einem guss. für diese zu kurze zeit fand ich´s perfekt ! danke nochmal.
zu der zeit des photos hier könnte es die gleiche qualität gewesen sein - kann mich leider nur noch grob erinnern, is schon zu lange her .-)

lieben gruß

jochen .-)

Donralfo hat gesagt…

@Jochen: Ich habe selber auch nur relativ Bruchstückhafte Erinnerungen an damals...
Aber scheinbar wohl mehr als Du! ;-)
Schade daß ich im Wal noch nicht ganz so weit für ein richtiges Come-Back war. Aber wir können's ja noch mal versuchen. Zu dritt. So der Herr will und so....